8 Gründe, warum Genf der beste Ort zum Studieren ist

8 Gründe, warum Genf der beste Ort zum Studieren ist

Dank einer grossen Auswahl an renommierten Universitäten, einer leistungsfähigen Wirtschaft, der Präsenz mehrerer multinationaler Konzerne und einem Lebensstil im Freien ist die Stadt Genf für Studenten aus aller Welt ein wahr gewordener Traum.

Lerne mit uns das Studentenleben in Genf kennen!

 

Alle Vorteile eines Studiums in Genf

1. Multikulturelle Atmosphäre

Englisch wird weitgehend gesprochen und die Schweizer machen etwa 60% der Stadtbevölkerung aus, während die restlichen40 % aus Expats bestehen - mit 25% internationalen Studenten!

 

2. Sicherheit und Lebensqualität

Die Schweiz steht auf dem Weltfriedensindex an siebter Stelle. Deshalb muss man sich keine Sorgen machen, wenn man alleine durch die Stadt läuft.

Darüber hinaus belegt Genf im Mercer-Städteranking den 9. Platz in Bezug auf die Lebensqualität, die auf Faktoren wie Wohnraum, Transport, Gesundheitsversorgung und Bildung beruht.

 

3. Hochklassiges Bildungssystem

Die Schweiz bietet ein erstklassiges Bildungssystem, das hervorragende Berufsaussichten sowie beeindruckende Arbeitsbedingungen und attraktive Gehälter garantiert!

In Genf befinden sich mehrere öffentliche und private Universitäten, darunter die Universität Genf und die EU Business School, eine hochkarätige internationale Institution, die ein breites Spektrum an Programmen und exklusive Konferenzen mit weltbekannten Unternehmensleitern anbietet.

 

4. Innovation, Unternehmergeist und Berufsperspektiven

Genf stellt ausserdem zusammen mit Zürich den grössten Finanzplatz der Schweiz dar und beherbergt eine Vielzahl von globalen Agenturen, multinationalen Unternehmen und Finanzinstitutionen, wie z.B.:

Dies geht Hand in Hand mit einer aufregenden Startup-Szene und der Präsenz mehrerer Technologieunternehmen, die Unternehmer aus der ganzen Welt anziehen!

 

5. Natur und sportliche Aktivitäten

Da Genf zwischen den Alpen und dem Jura liegt, bietet es zudem die Möglichkeit, verschiedene Aktivitäten im Freien, in der Natur oder beim Sport auszuprobieren:

  • Skifahren;
  • Snowboarden;
  • Paragliding;
  • Gletschertrekking.

Weiter kann man am Genfer See, dem grössten See Mitteleuropas, mehrere Aktivitäten ausüben, z. B.:

  • Bootfahren;
  • Schwimmen;
  • Wandern;
  • Radfahren und Mountainbiking;
  • Klettern.

 

6. Zahlreiche Unterkünfte für Studenten

In Genf zu leben bedeutet gleichzeitig, eine Vielzahl von Optionen für die Unterbringung von Studenten zu haben, darunter:

 

7. Fantastisches Nachtleben

Schliesslich hat Genf auch in Sachen Nachtleben immer etwas zu bieten, dank seiner zahlreichen Einrichtungen:

Möchtest Du mehr über das Leben und Arbeiten in Genf wissen? Folge weiterhin unserem Blog, um die besten Ratschläge zu finden, die Du vor und nach Deinem Umzug in diese erstaunliche Stadt erfahren solltest!
Weiter
Was tun in Bern

Autor

City Pop
City Pop

City Pop bietet preisgünstige und mit flexiblem Service ausgestattete Apartments mit einem umfangreichen Angebot von Dienstleistungen auf Abruf

Kontakte

Letzte Beiträge

Verbinde Dich mit uns