Was kann man im Winter in Lugano tun?

Was kann man im Winter in Lugano tun?

Lugano ist die perfekte Stadt für Winterliebhaber, da es in der kalten Jahreszeit ein grosses Angebot an Aktivitäten zu entdecken gibt. Die Auswahl geht von Veranstaltungen bis hin zu Sportaktivitäten. 

Entdecken wir sie gemeinsam! 

 

Die beliebtesten Aktivitäten in Lugano während der Winterzeit 

1. Die «Città del Natale» (Weihnachtsstadt) erleben 

Wenn man die Weihnachtszeit in Lugano verbringt, wird man in eine wahrhaft magische Stimmung eintauchen! 

Die Weihnachtszeit beginnt mit der Beleuchtung des Baumes auf der Piazza Riforma am 28. November. Danach verwandelt sich die Altstadt in ein erstaunliches und farbenfrohes Dorf, das bis zum Dreikönigstag reich an Unterhaltung, Musik und Einkaufsmöglichkeiten ist. 

 

2. Teilnahme am Karneval 

Ein weiteres nicht zu verpassendes Ereignis im Februar ist der Karneval Ul Sbroja in Lugano, der in der Woche vor dem Fasnachtsdienstag beginnt und die Strassen der Altstadt mit den Klängen der Guggenmusik bereichert! 

Die Einheimischen nehmen jedoch auch gerne an anderen Karnevals im Kanton Tessin teil. Es gibt also einige Attraktionen, die man sehen muss: 

  • Die Fasnacht von Bellinzona: Der Rabadan ist der zweitgrösste Umzug der Schweiz mit mehr als 150'000 Menschen in den Strassen und unter den Zelten. 

  • Die «Stranociada» in Locarno: Geniesse einen lebhaften Freitagabend, an dem die Altstadt bis zum Morgen von Masken, Guggen und Musik erobert wird. 

  • Der Karneval von Nebiopoli in Chiasso: Er bietet einen wunderbaren Maskenumzug mit Festwagen, Gruppen und Orchestern. 

 

3. Erste Schritte zum Wintersport 

Übrigens bietet Lugano zahlreichen Skilifte in der Nähe an: Es ist also kein Zufall, dass die Schweiz bei den beliebtesten Skidestinationen der Welt an fünfter Stelle steht! 

Unter keinen Umständen zu verpassen: 

  • Skilanglauf: Verbringe einen Tag auf einer Tessiner Route, um die Berglandschaft zu bewundern und die Hänge hinunterzugleiten; 

  • Skifahren und Snowboarden: Geniesse eine der vielen Ski- und Snowboardpisten in der Nähe von Lugano und entspanne anschliessend in einem der vielen Wellnesszentren; 

 

4. Cornèr Arena - Resega-Eisbahn 

Wenn Du Wintersportfan bist, solltest Du unbedingt die Cornèr Arena besuchen und ein Eishockeyspiel anschauen, eine der beliebtesten Sportarten der Schweiz! 

Weiter bietet sich die Eisbahn für ein einzigartiges Eislauferlebnis an. Die Eisbahn ist an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten zum Schlittschuhlaufen mit oder ohne Stöcke zugänglich. Die Ausrüstung kann man vor Ort mieten. 

 

5. Wanderung zum Monte San Salvatore 

Und schliesslich erhebt sich wenige Schritte von Lugano entfernt der Monte San Salvatore. Dort gibt es tolle Möglichkeiten: 

  • Das Museum San Salvatore beherbergt eine Sammlung seltener religiöser Kunst und eine Ausstellung von Mineralien, Fossilien und Höhlenforschung aus der Gegend. 

  • Die Standseilbahn ist das ganze Jahr über in Betrieb und bietet alle 30 Minuten spannende Ausflüge. 

  • Im Ristorante Vetta kann man mediterrane Küche geniessen oder an besonderen Veranstaltungen teilnehmen und dabei die herrliche Panoramaterrasse bewundern. 

  • Auf den Wanderwegen kannst Du den Hang hinunter spazieren und dabei die Berglandschaft und die unberührten Gebiete bewundern. 

Möchtest Du mehr über das Leben und Arbeiten in Lugano erfahren? Folge unserem Blog, um informiert zu bleiben und die besten Ratschläge zu entdecken, die vor und nach Deinem Umzug in diese schöne Stadt hilfreich sein könnten! 
Zurück
Die schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz
Weiter
Die besten Aktivitäten in Lausanne

Autor

City Pop
City Pop

City Pop bietet preisgünstige und mit flexiblem Service ausgestattete Apartments mit einem umfangreichen Angebot von Dienstleistungen auf Abruf

Kontakte

Letzte Beiträge

Verbinde Dich mit uns